Die Nacht des Heiligtums

Wir haben den Weltjugendtag in Köln und vor Ort mitgestaltet. Wir haben ein Jugendfestival auf die Beine gestellt, das Träume übertroffen hat. Wir haben Schönstatt zu einem jugendlichen und internationalen Ort gemacht. Wir haben unsere Quelle im Urheiligtum neu entdeckt. Wir haben das ... mehr

Helferwoche

Ein internationales Jugendwochenende schießt nicht so einfach aus dem Boden wie ein Pilz – leider. Deshalb braucht es jede Menge kreativer Gedanken und fleißiger Hände, die sich im Vorfeld dafür einsetzen, dass ein solches Wochenende gelingen kann. Auch Deine Talente sind gefragt! Ob in der ... mehr

»Die Jugend wird es sich nicht nehmen lassen«

Pater Lothar Herter, Sie sind einer der Erfinder der Nacht des Heiligtums. Wie kommen Sie auf diesen Namen? Warum “Nacht” und warum “Heiligtum”? Die Idee entstand nach dem Weltjugendtag in Köln 2005. Damals war der Höhepunkt eine Vigilfeier, die bis in die Nacht ... mehr

Liebesbündnis und iPhone – ein Vergleich

Als Apple 2007 das neue iPhone der Weltöffentlichkeit präsentierte, waren die Meinungen wohl geteilt. Die einen – die sog. herkömmliche Microsoft-Windows-Fraktion – wusste gar nicht so genau, was es mit diesem iPhone auf sich hat und was daran jetzt so toll und außergewöhnlich sein soll.  ... mehr

»Wir haben der Kirche etwas zu geben«

Night oft the Shrine: Was ist bei der diesjährigen Nacht des Heiligtums anders als in den letzten Jahren? Wo hat sich etwas weiterentwickelt? Sr. M. Anastasia: Zunächst einmal hat es sich in der Vorbereitung weiterentwickelt. Das heißt, wir hatten ein top Kernteam und in der Helferwoche einen ... mehr