Helferwoche

Ein internationales Jugendwochenende schießt nicht so einfach aus dem Boden wie ein Pilz – leider. Deshalb braucht es jede Menge kreativer Gedanken und fleißiger Hände, die sich im Vorfeld dafür einsetzen, dass ein solches Wochenende gelingen kann. Auch Deine Talente sind gefragt! Ob in der Logistik oder bei der Deko, in der liturgischen und musikalischen Vorbereitung oder bei der Organisation: je mehr Fähigkeiten zur Verfügung stehen, desto besser wird das Ergebnis.

Vorbereitungen für die Nacht des HeiligtumsUnd damit es nicht nur heißt: “ackern bis zum Umfallen”, sondern damit auch schon bei der Vorbereitung Gemeinschaft und Freude entstehen können, dauert das Helfercamp eine ganze Woche. Neben dem “Ranklotzen” bleibt da auch genug Zeit für den Spaß, für das Miteinander und für gemeinsame Erlebnisse und Gottesdienste.

Link: http://www.nachtdesheiligtums.de/idee/helferwoche