Feedback zur NdH 2011

Die Nacht des Heiligtums 2011 liegt nun hinter uns und wir möchten Euch hiermit die Gelegenheit geben, Kritik, Lob, Verbesserungsvorschläge, Wünsche und Anregungen niederzuschreiben.

Vielen Dank, für Eure ehrlichen und glaubwürdigen Rückmeldungen.

 

Euer

Kernteam 2011

Autor: Kernteam 2011
Datum: 31.08.2011
Link: http://www.nachtdesheiligtums.de/news/feedback-zur-ndh-2011

 



10


von Lisa am 6. September 2011 um 21:03:

Ich war schon öfter auf der NdH und ich muss sagen: auf´m Berg ist spitze!!! So kann man mal schnell dahin, mal dort hin und nicht wie die letzten Jahre in meinem Fall schon morgens überlegen was für “Gepäck” man mit nimmt um für alle Wetter gewappnet zu sein und später nicht mehr den Berg hoch laufen zu müssen. So kann man sich bewusst auf den Weg zum UH machen, alleine oder gemeinsam und kann zum Beispiel nach dem Abendprogramm gemütlich alleine ins Schlaflager anstatt mitten in der Nacht noch ewig weit den Berg hochzulaufen! Oben war super!!! So wie die ganze Nacht :)





9


von Luisa am 6. September 2011 um 20:56:

Hallo liebes NDH-Team,
also ich war zum ersten Mal auf der NDH und ich muss sagen, ich bin immernoch begeistert!
Das Thema “glaubwürdig gefällt mir” hat mich total mitgenommen, nachdenklich gemacht und inspiriert! habe mir auch direkt einen Pulli bestellt!
Was mir sehr gut gefallen hat, waren die Abende in der Aula, die Workshops und vorallem die Nachtkultur, die man sowohl im PK als auch auf der Wiese erleben konnte! Das Wetter hat der ganzen Sache keinen Abbruch getan.
ich hab auch 2 sachen zu “bemängeln”:
zum einen fand ich auch, das an der Technik in der Aula gespart wurde, man hat die Band teilweise echt schelcht verstanden obwohl die echt gut waren.
und zweitens fand ich es etwas ungünstig das die Workshops sich mit den Diensten gedeckt haben, dadurch konnte ich an nur einem Workshop teilnehmen, da ich vorher nicht wusste das dies parallel verläuft!
Aber ansonsten haben mich die offenen und herzlichen Leute echt fasziniert.
& auch ein wirklich dickes fettes Lob an euch liebes Orga-Team, ihr wart immer offen für fragen & habt das ganze echt top gemacht!
bis hoffentlich im nächsten Jahr!
Liebe Grüße!!





8


von Philipp am 6. September 2011 um 09:11:

Ich muss sagen, das ich die NdH richtig genießen konnte und ganz vielmitnehmen konnte!
Ich fand die Workshops, die Gruppenstunde am Samstagmorgen, die Liebesbündnisfeier v.a. der Weg zum UH, die Zelte uvm. voll gut!
Auch von mir noch ein, zwei Anregungen:
– den Vortrag von Pater Leo fand ich auch voll interessant, aber ichhätte mir danoch gewünscht, dass man da noch mehr darauf eingehen kann, außer im Workshop bei ihm…
– in der Aula hätte ein bischen mehr Licht zumindest hinten nicht geschadet, es sind meines erachtens ziemlich viele die Treppen heruntergestplert (Kleinigkeit)
– Die Location auf Berg Schönstatt ist super, aber das UH rückt somit leider ein bischen ins Abseits, das finde ich schade, denn wie der Name schon sagt, sollte das im Mittelpunkt stehen. Obwohl mir ja der Weg nach unten echt super gefallen hat. Ist irgendwe verzwickt, aber ich denke, da werdet ihr auch lange diskutiert haben.
Aber das sind alles Kleinigkeiten!
Danke für dieses coole Wochenende….
Es hat mir auf jeden Fall “gefallen”!





7


von Anna am 5. September 2011 um 14:53:

Ich hatte den Eindruck, dass man bei der Technik in der Aula ein bisschen gespart hat… und wie ich finde an der falschen Stelle!
Das ging vor allem auf Kosten von der Band.
Man hat weiter hinten den gesungenen Text kaum verstanden.
Das war echt schade und war auch der Bandleistung nicht angemessen. Die waren nämlich gut!





6


von Anonym am 5. September 2011 um 09:59:

Ich fands einfach genial.
Ein paar kleine Anregungen habe ich:
– die Band hätte ruhig vieeel mehr spielen dürfen, denn zum einen waren sie echt super (!) und zum anderen macht Musik einfach Stimmung
– die Misiones Band hat leider das Tempo nicht gehalten, aber ich fand die Idee gut einfach verschiedene Gruppen zu fragen, die Musik machen an den unterschiedlichen Orten.
– die Workshops waren echt klasse!!!
– das Motto war voll aktuell. Jeder kennt Facebook, selbst wenn man nicht dort registriert ist, kann man was damit anfangen.
– der Weg zur LB-Feier runter zum UH war – zumindest in unserer Gruppe – sehr intensiv und wirklich gut!
Es war echt eine geniale NdH. Danke dafür!





5


von Anna am 3. September 2011 um 19:39:

Hallo!
Also ich war dieses Jahr zum ersten Mal bei der NdH (hab davor aber schon viel davon gehört) und ich fand es wirklich wunderschön. Es war eine total schöne Erfahrung! Das ganze Wochenende ist wie im Flug vergangen mit den ganzen Aktivitäten, die ihr auf Lager hattet. Nicht nur super Workshops sondern auch das Unterhaltungsprogramm war echt klasse!
Und den Vortrag von Leo Maasburg fand ich auch ziemlich interessant, obwohl ich mich davor recht wenig damit beschäftigt habe.
Nur die Organisation vom Bus bei der Liebesbündnisandacht war nicht so gut, aber ich glaub, das wisst ihr selbst schon.
Alles in allem finde ich die NdH einfach super und freu mich schon total aufs nächste Mal!
Auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!





4


von Ellena am 3. September 2011 um 15:51:

Hallo!
Ich fand die NDH dieses Jahr auch sehr schön! Die Athmosphäre war super und dass es auf dem Berg war hat mir auch gut gefallen.
Die Band war auch gut, allerdings hätte ich mir ein paar mehr NDH- und Schönstatt-Lieder gewünscht. Das Motto-Lied vom letzten Jahr habe ich zum Beispiel nur ein mal gehört.
Letztes Jahr im Zelt war immer eine super Stimmung, die habe ich dieses Jahr in der Aula ein bisschen vermisst.
Insgesamt war es aber wirklich super!
Ein großes Dankeschön an alle, die geholfen haben!
Ich freue mich schon auf nächstes Jahr!
Viele Grüße aus Borken
Ellena





3


von pascal am 2. September 2011 um 00:03:

Hallo Zusammen der Schweizer Gruppe hast sehr gefallen ich komme sicher wieder nächstes Jahr und freue mich jetzt schon Grüesse aus der Schweiz Pascal





2


von Lisa :) am 1. September 2011 um 20:46:

Hallo ihr Lieben!
Die NdH war so super! Vielen, vielen tausend Dank für die Vorbereitung und Durchführung und den (positiven) Stress, den ihr euch immer wieder damit antut :)!
Eigentlich finde ich es unten beim UH schöner, aber dadurch, dass es dieses Jahr eh so viel geregnet hat, war es echt gut, dass wir oben auf dem Berg waren und die Aula in der Anbetungskirche und das PK Haus und so hatten.
Mir haben die Workshops auch super gut gefallen und der Vortrag von Pater Leo war auch echt gut! Die Trailer, die davor gezeigt wurden waren auch richtig gut! Und die Idee die Videos bei den Kleingruppen zu machen auch :).
Das Pilgern nach unten zum UH war auch eine richtig super gute Idee.
Ihr merkt schon, es war alles wirklich gut! Vielen, vielen Dank nochmal und ein großes Lob an alle die im Helferteam waren und so noch geholfen haben irgendwas mit vorzubereiten oder durchzuführen!
Die liebsten Grüße aus Borken
Lisa :)





1


von Cori am 1. September 2011 um 17:11:

Also, ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll zu loben! Geniales Thema! Sehr tolle Atmosphäre trotz schlechtem Wetter! Berg Schönstatt hat mir dieses Jahr super gefallen, ist alles näher beieinander!
Die Workshop-Auswahl und Themen waren große Klasse und haben begeistert!
Die Abend/Nacht Stimmung war auch spitze!

Der Vortrag von Pater Leo Maasburg war super interessant, aber das Thema ohne Vorwissen wohl an manchen Stellen für die Jüngeren schwer zu verstehen.

Ein großes Lob an das NdH Team und alle Helfer!

Grüßle und ich freu mich riesig auf nächstes Jahr! :