Du aber wähle Farbe und Größe

Osterüberraschung: Nacht des Heiligtums startet Online-Shop

Souvenirs von der Nacht des Heiligtums waren bislang schwer oder überhaupt nicht zu kriegen. Das soll sich ändern. Das diesjährige Kernteam hat nun, pünktlich zum Beginn der wärmeren Jahreszeiten, einen Online-Shop gestartet, in dem Fans und Freunde schon jetzt nach Herzenslust shoppen und sich für die nächste Nacht des Heiligtums mit den passenden Kleidungsstücken und Accessoires ausstatten können. Aber auch wer noch ein Geschenk für schönstatt-interessierte Bekannte sucht, kann dort fündig werden.

Girlie-Shirt mit NdH-Sternen»Jedes Jahr wächst die Fangemeinde der NdH, da darf natürlich ein Fan-Shop nicht mehr fehlen.«, erläutert Simone Höhn. »Die Idee dabei ist, das Motto und das Logo so in Szene zu setzen, dass es anspricht und als gern gesehenes Accessoire getragen wird.« Ganz so neu nimmt sich der Gedanke, schönstättische Fanartikel zu verkaufen, indes nicht aus. So bietet das Junge Schönstatt schon seit geraumer Zeit die »Kentenich-Socken« Feil. Auch das knallrote Reinisch-T-Shirt mit dem Schriftzug »freiwillig« ist mittlerweile ein Dauerbrenner der SMJ Fulda. Die hat zudem erst kürzlich wieder ein neues Kleidungsstück herausgebracht, dessen Aufdruck mit der Aufmerksamkeit des Betrachters spielt.

Der Online-Shop der Nacht des Heiligtums soll zunächst ein Experiment sein. Denn während es sich bei den vorgenannten Beispielen jeweils um einzelne Artikel handelt, bietet der NdH-Shop von Beginn an zu jedem Motiv eine Vielzahl von Produkten, in vielen Fällen zusätzlich noch mit freier Farbauswahl. »Die Fan-Seite wird einschlagen, das hoffe und glaube ich wirklich«, meint Simone auf die Frage, ob dafür Bedarf besteht. »Als ich kürzlich jemandem davon erzählte, wurde ich prompt gefragt, wann der Shop denn endlich online geht.« Möglich wird die Vielfalt durch das Geschäftsmodell des Anbieters, bei dem der NdH-Shop angedockt ist. Er übernimmt bei jeder einzelnen Bestellung die Produktion, den Versand und die Abrechnung. So braucht das Kernteam keine großen Stückzahlen auf eigene Kosten herstellen zu lassen, von denen dann vielleicht ein Teil ungekauft im Keller enden würde. Im Gegenzug fließt allerdings von den Preisen der größte Betrag an den Anbieter zurück, für Materialien, Herstellung, Abwicklung und die bereitsgestellte Shop-Infrastruktur.

Retrotasche, bedruckt mit dem Motto 2010Ein paar Münzen landen aber doch in der NdH-Kasse. Und das ist dann möglicherweise auch genau der Ansporn, durch den das Einkaufen im NdH-Shop zusätzlich Freude macht: Wer hier bestellt, unterstützt gleichzeitig die Nacht des Heiligtums. Noch mal Simone: »Ich hoffe, dass viele Fans der Nacht des Heiligtums diesen Shop nutzen und damit nicht nur einen Fan-Artikel, sondern ein ‘NdH-Markenzeichen’ erwerben werden – ich hab es schon getan und finde die Stücke wirklich exzellent!«

Der Online-Shop zur Nacht des Heiligtums mit derzeit 26 Produkten ist unter der Adresse http://ndh-shop.spreadshirt.de zu finden. Reinklicken und weitersagen!

Autor: Redaktion
Link: http://www.nachtdesheiligtums.de/ruckblick/nacht2010/du-aber-wahle-farbe-und-grosse