klick dich glücklICH

Der Startschuss für den Anmeldemarathon zur NdH 2013 ist gefallen. Das Einlaufen der Anmeldungen steht dieses Jahr unter dem Motto “klick dich glücklICH”. Bereits in der Startaufstellung brannte es den Teilnehmern unter den Computer-Maus-Sohlen. Ab jetzt darf sich durch die Formularfelder gekämpft werden. Kleinere Hürden sind bei diesem Lauf leider unvermeidlich, so müssen die jüngeren Teilnehmer sich den Startplatz von ihren Erziehungsberechtigten quittieren lassen.

Noch liegt die volle Anmeldemarathondistanz von gut 100 Tagen vor den Starterinnen und Startern, doch die Zeit bis zum Zieleinlauf in Schönstatt am 30.August zur NdH  2013 vergeht schneller als man denkt. Und ehe man sich versieht, nähert sich das Teilnehmerfeld der Helferwoche. Letzte Hindernisse in Form der Überweisung der Startgebühr, dem Motivieren von Freunden, die noch am Streckenrand stehen und natürlich die richtige Wettkampfkleidung gilt es bis dahin noch zu nehmen.

Für Bewegungsmuffel wird in Kürze auch eine Mitfahrgelegenheiten-Plattform auf ndh.de eröffnet. Wie die Rennleitung bekannt gab, ist zwar die  Anreise mit Bus, Bahn, Auto, Schiff und Flugzeug zulässig, jedoch liege der Schwerpunkt der Schönstattbewegung eindeutig auf “Bewegung”. Gleichzeitig kündigte man seitens der Verantwortlichen strenge Dopingkontrollen an. Insbesondere das Nutzen von Rennmäusen und Tempo-Taschentüchern ist nicht gestattet. Lediglich der Gebrauch von Stoßgebeten und Endorphinen in unerträglich hohen Dosen sei gestattet. Ein absoluter Renner sei der Endspurt am Samstag Abend in Form der Prozession zum Urheiligtum, versicherte T. Biringer, der dieses Jahr als Kernteamchef das gelbe Motto-Trikot trägt. Auch sei bei der Planung des Streckenverlaufs dieses Jahr erneut auf Berg-Schönstatt-Etappen verzichtet worden.

Auf die Teilnehmer warten im Ziel tolle Preise. Neben der Siegprämie, eine höhere, noch unbekannte Summe Gnadenkapital, können die glücklichen Sieger mit einem ganzen Koffer voller Glücksmomente den Rückweg antreten.

Warum noch warten? Warum nicht starten? Und am besten macht man sich mit anderen zusammen als Gruppe auf den Weg. Aber auch Einzelkämpfer sind herzlich eingeladen, eine Startnummer zu ziehen. Sei auch Du am Start!

Wer sich die volle Anmeldedistanz nicht zutraut oder Form(ular)-Probleme hat, der darf sich gerne an anmeldung@nachtdesheiligtums.de wenden.

Und jetzt heißt es auch für Dich:

klick dich glücklICH!

 

*Anmerkung: In einer früheren Version des Textes  hieß es: “Das Schlusslicht bildet das Deko-Team”.

Autor: Bonkos
Link: http://www.nachtdesheiligtums.de/ruckblick/nacht2013/klick-dich-glucklich

 

Da hat sich wohl noch niemand getraut. Wie steht's mit Dir?