Das Kernteam informiert

Nur noch wenige Tage bis zur Helferwoche. Langsam aber sicher wird es ernst. Die Planungen sind abgeschlossen und die ersten Notfallpläne werden gestrickt und teilweise umgesetzt. Hier fehlt noch eine Lichterkette dort noch jemand für die Technik. Sicherlich – nicht alles ist planbar – aber dafür läuft es ganz gut. Voller Zuversicht und mit einer gehörigen Portion Gottvertrauen rückt die Nacht des Heiligtums 2011 unaufhaltsam immer näher. Kleinigkeiten werden jetzt zum Verhängnis und ich persönlich befürchte, dass mein Auto zu klein ist für den Materialberg, der sich derzeit in der Küche angehäuft hat und auf den Abtransport gen Schönstatt wartet. Wieviel zulässiges Gesamtgewicht hat mein Auto doch gleich – schnell nochmal nachschauen…

So das dürfte doch passen.  Auch nichts vergessen? Eben noch kurz mit der Band telefoniert, da klang alles sehr gut. Musikalisch durfte also nichts schief gehen. Es wird ernst und das merkt man. Anfragen, die jetzt noch rausgehen sind eine wackelige Angelegenheit und erfordern die doppelte und dreifache Überzeugungsarbeit. Aber das wird schon, da bin ich mir sicher.

Wir halten euch auf dem Laufenden!

Eure

Redaktion

Autor: Bonkos
Datum: 18.08.2011

Link: http://www.nachtdesheiligtums.de/ticker/das-kernteam-informiert

 

Da hat sich wohl noch niemand getraut. Wie steht's mit Dir?