Der Weg zum Glück

Er ist lang, oft steinig, beschwerlich und nicht immer leicht zu finden: Der Weg zum Glück. Am 30. August 2013 liegt es an uns, uns auf den Weg zu machen. Und für alle, die noch nicht wissen, wie sie die Reise nach Schönstatt antreten sollen, gibt es die Mitfahrzentrale. Denn gemeinsam das Glück suchen, ist noch schöner als alleine!

 

Das kleine Glück

Wer es hat, hat alles.
Wer es sucht, hat es schon gefunden.
Wer es nicht kennt, hat alles verpasst.
Wer es schätzt, findet größeres.
Wer es findet, darf sich daran erfreuen.
Wer es weitergibt, schenkt mehr.
Wer es vermisst, ist voller Hoffnung.
Wer es bewahrt, hat ewig Freude.
Wer es hat, hat alles.

Autor: Bonkos
Datum: 3.08.2013

Link: http://www.nachtdesheiligtums.de/ticker/der-weg-zum-gluck

 

Da hat sich wohl noch niemand getraut. Wie steht's mit Dir?